Bitte beachten Sie, dass Veranstaltungen, die mit einer gelben Randmarkierung versehen sind, nur für angemeldete Ausbildungsteilnehmer und -kandidaten, Gasthörer sowie Mitglieder unserer Arbeitsgemeinschaft offen sind.An manchen dieser Seminare können Sie als Ausbildungsinteressierter nach Rücksprache mit unseren Dozenten teilnehmen. Bitte wenden Sie sich dafür an unser Sekretariat. Vielen Dank.

Lade Veranstaltungen

← Back to Veranstaltungen

Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf

+ Google Karte anzeigen
Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland
0221/135901 http://psychoanalyse.koeln

Psychotherapie- und Psychoanalyse-AusbildungSuchen Sie nach aktuellen Veranstaltungen in den Institutsräumen der psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf?

In dieser Übersicht finden Sie alle kommenden Veranstaltungen in unseren Räumen in der Riehler Straße 23 in Köln.

Möchten Sie sich über das aktuelle Kursprogramm unserer Ausbildungen informieren? Als angemeldeter Nutzer unserer Website können Sie neben allen öffentlichen Veranstaltungen auch das gesamte Kursprogramm unserer psychoanalytisch-psychotherapeutischen Aus- und Weiterbildungen einsehen.

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an den Seminarveranstaltungen unserer Ausbildungsgänge erst als angemeldeter Ausbildungsteilnehmer, als Gasthörer oder Teilnehmer unseres Praktikums für Studierende möglich ist. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.

Hier können Sie sich als angemeldeter Nutzer unserer Seite registrieren, und nach Ihrer Anmeldung sämtliche Veranstaltungen unseres Semesterprogramms lesen:

[maxbutton id=“1″]

 

September 2019

Sonntagsmatinee des Arbeitskreises Ethnopsychoanalyse

Sonntag, 22. September 2019 , 11:00 - 13:00

Rwanda, Trauerarbeit nach einem Geschwistermassaker zwischen Tutsis und Hutus. Dipl.-Psych. Erwin Haep, Psychoanalytiker, Spa, Belgien Zum Termin wird gesondert eingeladen. Teilnehmerkreis: Angehörige der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Empfänger der Einladung. Koordination: Dipl.-Psych. Brigitte Ziob

Erfahren Sie mehr »

Balintgruppe für Ausbildungsteilnehmer

Dienstag, 24. September 2019 , 19:30 - 21:00

zur Vorbereitung, Begleitung oder Nachbereitung der Erfahrungen im praktischen Jahr. Koordination: Dipl.-Psych. Julia Knecht, Dr. phil. Dipl.-Psych. Michael Koenen Interessierte mögen sich bei einer/m Koordinator/in melden.

Erfahren Sie mehr »

Theorie: Der kompetente Säugling (Dornes 1993)

Mittwoch, 25. September 2019 , 18:45 - 20:15
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland

Ein Seminar mit Dipl.-Psych. Sara Dürr und Ariane Schlüsener-Schönberger, Ärztin.

Erfahren Sie mehr »

Theorie: „Oral, anal, genital“ – was stellen wir uns eigentlich darunter vor?

Mittwoch, 25. September 2019 , 20:30 - 22:00
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland

Ein Beitrag zur psychoanalytischen Einbildungskraft. mit Dr. med. Johannes Döser

Erfahren Sie mehr »

Theorie: Der Körper spricht, die Seele spricht mit dem Körper (Teil II)

Donnerstag, 26. September 2019 , 18:15 - 19:45

Britische und französische Perspektiven - Meltzer, Press, Aisenstein, Quinodoz Ein Seminar mit Dr. med. Isolde Böhme und Dipl.-Psych. Sabine Lorenz.

Erfahren Sie mehr »

KT für DPV-Kandidaten Gruppe II

Donnerstag, 26. September 2019 , 20:30 - 22:00
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland

Ein Seminar mit Dr. med. Isolde Böhme und Dipl.-Psych. Ursula Burkert. Hinweis: Jedes Leitungsteam bietet einen Termin für niederfrequente Behandlungen an.

Erfahren Sie mehr »

Arbeitskreis Psychoanalyse prä- und perinataler Erfahrung

Samstag, 28. September 2019 , 16:00 - 18:00

Koordination: Dr. med. Ursula Volz-Boers.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Ausfall des Vortrags „Psychodynamische Prozesse beim Erben und Vereben“

Dienstag, 1. Oktober 2019 , 19:30 - 21:00
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland
€10

Leider fällt der Vortrag von Frau Prof. Dr. Dipl.-Psych. Angela Utermann aus. Über einen eventuellen Nachholtermin werden wir zu gegebener Zeit informieren. Referentin: Prof. Dr. Dipl.-Psych. Angela Utermann Vortrag aus der Vortragsreihe für Studenten und Interessierte - psychoanalytische Vorlesungen zu klinischen und gesellschaftlichen Fragen. Die Vorträge finden in der Regel am ersten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr statt (ausgenommen Semesterferien) - Anmeldung erforderlich. Eintritt frei für Studenten sowie Ausbildungsteilnehmer und -kandidaten der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf. Andere: Eintritt 10

Erfahren Sie mehr »

Theorie: Psychotherapiefallseminar

Mittwoch, 2. Oktober 2019 , 18:45 - 20:15
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland

Ein Seminar mit Marc Dannhäuser, Arzt, und Dr. phil. Dipl.-Psych. Elisabeth Imhorst.

Erfahren Sie mehr »

Theorie: Psychosomatische Grundlagenforschung und Psychoanalyse II – Entzündliche Erkrankungen

Mittwoch, 2. Oktober 2019 , 20:30 - 22:00
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland

Ein Seminar mit Priv. Doz. Dr. rer. medic. Dipl.-Psych. Claudia Subic-Wrana und Dr. med. univ. Mag. phil. Gabriele Lang. Literaturseminar zur Vertiefung vom WS 2018/2019: Seminarreihe Psychosomatik "Wir bieten ein Literaturseminar zur Vertiefung des Seminars zur Psychosomatik entzündlicher Prozesse vom letzen Semester an und möchten mit Ihnen den dort schon kurz vorgestellten Text von D. W. Winnicott „Mind and its Relation to the Psyche-Soma“ im Detail diskutieren, weil wir ihn für zentral für das psychoanalytische Verständnis psychosomatischer Störungen halten. Der…

Erfahren Sie mehr »

Kein Theorieseminar (Feiertag)

Donnerstag, 3. Oktober 2019
Erfahren Sie mehr »

Theorie (3 Seminare): Die psychophysische und emotionale Entwicklung des Kleinkindes: Einführung.

Samstag, 5. Oktober 2019 , 10:00 - 15:45

Entstehung des Körper-Ichs, der Affekte und des Denkens; Entwicklungsstufen nach Mahler und Erikson; Entwicklung von Geschlechtsidentität. Ein Seminar mit Dipl.-Psych. Angela Mauss-Hanke.  

Erfahren Sie mehr »

Theorie: Psychotherapiefallseminar

Mittwoch, 9. Oktober 2019 , 18:45 - 20:15
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland

Ein Seminar mit Reinhild Krosta, Ärztin.

Erfahren Sie mehr »

Theorie: Prolongierte Adoleszenz oder Regression auf die adoleszente Entwicklungsstufe?

Mittwoch, 9. Oktober 2019 , 20:30 - 22:00
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland

Theoretische und behandlungstechnische Aspekte in der Behandlung Erwachsener. Ein Seminar mit Dr. med. Matthias Wellershoff. Lit.: www.drwellershoff.de/Fortbildung/Seminare (Passwort per E-Mail beim Dozenten)

Erfahren Sie mehr »

Theorie: Die Übertragung – Theorie und Technik

Donnerstag, 10. Oktober 2019 , 18:15 - 19:45

Ein Seminar mit Dr. med. Uta Karacaoglan und Dr. med. univ. Mag. phil. Gabriele Lang. Lit.: Heinrich Racker "Übertragung und Gegenübertragung" (1959) Die Beteiligung der Kandidaten in Form von Referaten wird erbeten, Interessierte mögen sich mit Frau Lang in Verbindung setzen.

Erfahren Sie mehr »

KT für DPV-Kandidaten Gruppe I

Donnerstag, 10. Oktober 2019 , 20:30 - 22:00
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland

Ein Seminar mit Dr. med. Andrea Belz und Dr. med. Thomas Hartung. Hinweis: Jedes Leitungsteam bietet einen Termin für niederfrequente Behandlungen an.

Erfahren Sie mehr »

Erstuntersuchung und differentielle Indikation (für Teilnehmer)

Donnerstag, 10. Oktober 2019 , 20:30 - 22:00
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland

Für alle Ausbildungsteilnehmer vor dem Vorkolloquium/vor der Zwischenprüfung Teilnahme verbindlich. Mit Dr. med. univ. Mag. phil. Gabriele Lang und Priv. Doz. Dr. rer. medic. Dipl.-Psych. Claudia Subic-Wrana.

Erfahren Sie mehr »

Fokalseminar (für Kandidaten, Mitglieder, Gäste)

Samstag, 12. Oktober 2019 , 10:30 - 14:00

Gäste, die neu dazukommen möchten, mögen sich bitte mit den Koordinatoren, Dr. med. Isolde Böhme, Ariane Schlüsener-Schönberger (Ärztin) oder Dr. med. Andreas Sobottka in Verbindung setzen.

Erfahren Sie mehr »

KT für DPV-Kandidaten Gruppe II

Donnerstag, 31. Oktober 2019 , 20:30 - 22:00
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland

Ein Seminar mit Dr. med. Isolde Böhme und Dipl.-Psych. Ursula Burkert. Hinweis: Jedes Leitungsteam bietet einen Termin für niederfrequente Behandlungen an.

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Filmtagung: „Hoffnungsvolle und erzwungene Aufbrüche: Im Aufruhr gegen gesellschaftliche Gewalt.“ – Fortführung der Reihe „Szenen und Bilder außereuropäischer Filme“

Samstag, 2. November 2019 , 16:00 - Sonntag, 3. November 2019 , 16:30
25€ - 75€

Filmtagung der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf e.V. (Institut der DPV/DGPT) in Kooperation mit dem OFF Broadway Kino Köln. Psychoanalytiker stellen Filme vor Maman Colonelle / Mama Colonel Une Saison en France Zeit der Frauen Yuli Wenn man es schafft, einen Menschen in seinem Innersten zu berühren, in seinem Zweifel, in seinen Schmerzen, aber auch in seinem Glück, dann hat man etwas sehr Kostbares erreicht. Das gilt es zu bewahren, das ist Aufgabe des Kinos. Abderrahmane Sissako Ort Am Samstag, den 2.…

Erfahren Sie mehr »

OPD-Seminar (Teil I)

Samstag, 16. November 2019 , 09:00 - 18:00
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland
Die Kosten werden noch bekannt gegeben.

bei Prof. Dr. med. Paul L. Janssen. Im Sommersemester 2019 wird kein OPD-Seminar stattfinden. Vorankündigung: Die Termine für das Wintersemester 2019/2020 lauten 16.11.2019 (Teil I) sowie 30.11.2019 (Teil II), jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr. Interessierte können sich vorab melden beim Sekretariat der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft, Tel.: (0221) 13 59 01  

Erfahren Sie mehr »

Arbeitskreis Psychoanalyse prä- und perinataler Erfahrung

Samstag, 16. November 2019 , 16:00 - 18:00

Koordination: Dr. med. Ursula Volz-Boers.

Erfahren Sie mehr »

OPD-Seminar (Teil II)

Samstag, 30. November 2019 , 09:00 - 18:00
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland
Die Kosten werden noch bekannt gegeben.

bei Prof. Dr. med. Paul L. Janssen. Im Sommersemester 2019 wird kein OPD-Seminar stattfinden. Vorankündigung: Die Termine für das Wintersemester 2019/2020 lauten 16.11.2019 (Teil I) sowie 30.11.2019 (Teil II), jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr. Interessierte können sich vorab melden beim Sekretariat der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft, Tel.: (0221) 13 59 01  

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Vortrag: „Der Psychoanalytiker, der von seiner Couch stieg und öffentlich sichtbar wurde.“ – Psychoanalyse und Gesellschaft reloaded

Freitag, 13. Dezember 2019 , 20:30 - 22:00
kostenlos

Vortrag von Dipl.-Psych. Thomas Auchter. Überall auf der Welt treten immer mehr Autokraten und Populisten auf den Plan und das nicht mit Waffengewalt, sondern durch ›demokratische‹ Wahlen. Sie bedrohen die »Freiheit des Geistes« und das Grundrecht der Selbstbestimmung liberaler Demokratien. Welche Verständnismöglichkeiten und Erklärungsansätze für diese Entwicklungen kann die Psychoanalyse anbieten? Anhand von vier aktuellen gesellschaftlichen Problemfeldern: (1) Autoritarismus und Autokratismus, (2) Populismus, (3) Xenophobie und (4) Digitalisierung wird versucht, nach Antworten zu suchen. Dipl. Psych. Thomas Auchter ist Psychoanalytiker…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Tag der offenen Tür im Institut

25. Januar 2020
Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, Riehler Str. 23
Köln, 50668 Deutschland

in den Räumen der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf e.V., Riehler Straße 23, 50668 Köln. Wir würden uns sehr freuen, Sie begrüßen zu können! >> Informationen zu Programm, Zeitplan etc. folgen. << Gerne können Sie sich bereits anmelden - im Sekretariat der Arbeitsgemeinschaft, per E-Mail an manuela.schaefer@psychoanalyse.koeln oder per Telefon unter 0221 - 13 59 01.

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Vortrag: „Man fühlt es, will es aber nicht glauben“ – Spuren des Nationalsozialismus in Deutschen des 21. Jahrhunderts

7. Februar 2020 , 20:30 - 22:00
kostenlos

Vortrag von Dipl.-Psych. Angela Mauss-Hanke. Das physische und psychische Zerstörungswerk der Nazizeit war zu nachhaltig und tiefgreifend, um innerhalb von drei Generationen überwunden werden zu können. Auf diesem Hintergrund wird den Spuren des Nationalsozialismus, wie sie in unserer heutigen Identität zu finden sind, nachgegangen. Die einzige Form von Nähe in einem Umfeld, das von Grausamkeit und der Auslöschung alles Individuellen dominiert wird, ist die Identifizierung mit eben dieser emotionalen Kälte. Eine solche Umwelt fördert ein Menschsein, das gleichsam in einem…

Erfahren Sie mehr »

August 2020

Workshop: „Traumatisierung durch sexuelle Gewalt. Theorie und Behandlungsberichte“

15. August 2020 , 10:00 - 16:00

SAVE THE DATE! Workshop: »Traumatisierung durch sexuelle Gewalt. Theorie und Behandlungsberichte« Für Angehörige der Arbeitsgemeinschaft und der Nachbarinstitute am Samstag, den 15. August 2020, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr in den Räumen der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft, Riehler Straße 23. Referenten: Dipl. Psych. Thomas Auchter und Dipl. Psych. Gerd Schmithüsen

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren