Psychoanalyse und Psychotherapie

Unsere psychotherapeutischen Angebote
Was ist Psychoanalyse?

Psychoanalyse

Eine hochfrequente Psychoanalyse? In mehreren Stunden pro Woche und im Liegen, womöglich über einige Jahre? Was zunächst abschreckend erscheinen mag, erweist sich als eines der am nachhaltigsten wirksamen Behandlungsverfahren. Analysand und Analytiker lassen sich miteinander auf einen intensiven Prozess seelischer Entwicklung ein, der in einer tragfähigen, auch für schmerzhafte Erinnerungen Halt gebenden Beziehung gründet.

Psychotherapie

In unserer Ambulanz bieten Diplom-Psychologen und Ärzte Beratungsgespräche und weiterführende Psychotherapie an.  Sie behandeln mit analytischer und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie. Beide sind Teil des kassenärztlichen Versorgungsangebots, für das unser Institut zugelassen ist. Bei der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie stehen zumeist umgrenzte Konflikte, in der analytischen Psychotherapie auch weitreicherende seelische Prozesse im Mittelpunkt. Welches Behandlungsverfahren geeignet und angemessen erscheint, klären Psychotherapeuten in probatorischen Sitzungen mit ihren Patienten. Nach einer eingehenden Beratung kann dann die Kostenübernahme bei der Krankenkasse beantragt werden.

Analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie