E-Journal "Psychoanalysis today"

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe des seit 2015 erscheinenden E-Journals der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPA). Das in fünf Sprachen erhältliche E-Journal ist ein Gemeinschaftsprojekt der IPA mit der Europäischen Psychoanalytischen Föderation (EPF):

psychoanalysis-today

Koordinierende Herausgeberin für die deutschsprachige Ausgabe ist Ursula Burkert, Psychoanalytikerin aus Köln, Herausgeberin des EPF-Bulletin “Psychoanalyse in Europa” und Mitglied unserer Arbeitsgemeinschaft.

Viel Spaß beim Lesen!

Ähnliche Beiträge

Was ist Psychoanalyse?

In diesem Beitrag schreiben Dipl.-Psych. Dr. Laura Viviana Strauss, Psychoanalytikerin (DPV/IPA) aus Düsseldorf, und Dipl.-Psych. Thomas Auchter, Psychoanalytiker (DPV/IPA) aus Aachen, die Autoren des Kleinen Wörterbuchs der Psychoanalyse, über Kernaspekte der Psychoanalyse: Metapsychologie, Krankheitslehre, Psychotherapie, Psychoanalyse als wissenschaftliche Untersuchungsmethode.

"Dumme Vorurteile über Freud" – ein Interview der taz mit Angela Mauss-Hanke

Psychologie-Studierende hören in deutschen Universitäten oft nur dumme Vorurteile über Freud, statt akademisches Wissen über die Psychoanalyse und ihre psychotherapeutische Anwendung zu erfahren. Ist die Psychoanalyse aus der Mode gekommen? Lesen Sie in einem Interview der taz mit Angela Mauss-Hanke, Psychoanalytikerin aus Wolfratshausen und Mitglied der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf, wie es heute um die große Wissenschaft von der menschlichen Seele bestellt ist.

Stolpersteine für die Schriftstellerin Hilde Domin und Familienangehörige

Auf Initiative von Heike Rahm und der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf e.V. verlegt der Künstler Gunter Demnig am 4. April 2017 Stolpersteine für Hilde Domin und ihre Familienangehörigen. Verlegt werden die Stolpersteine am Geburtshaus von Hilde Domin, dem früheren Wohnort ihrer Familie in der Nähe des Ebertplatzes, heute Sitz der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf e.V.

Rückmeldungen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Sehr geehrte Damen udn Herren,

    gerne melde ich mich für Ihre Newsletter an.

    Freundliche Grüße
    Betül Güclü